Anmelden
12.09.2021Damen NLA 1. Runde

Wizards unterliegen Piranha Chur

Die auf diese Spielzeit her arg verjüngten Wizards Bern Burgdorf unterliegen zum Saisonstart Piranha Chur mit 1:4. Entscheidend war das Mitteldrittel, welches die Bündnerinnen mit 4:0 zu gewinnen vermochten.

Endlich ging es wieder los, die Saison 2021/22 wurde angepfiffen. Es darf angenommen werden, dass es dieses Jahr in der Nationalliga A der Frauen im Vergleich zu den Vorjahren zu etwas veränderten Kräfteverhältnissen kommen wird. Nicht zuletzt über just Chur wurde viel diskutiert. Könnten sie die erneuten Abgänge von einigen Nationalspielerinnen auffangen und trotzdem ganz vorne mitmischen? Nach dem Eröffnungsspiel kann festgehalten werden – ja, mit Chur wird auch dieses Jahr wieder zu rechnen sein.

In den ersten zwanzig Minuten geschah noch nicht viel Nennenswertes. Wie es für ein Spiel zum Saisonstart schon fast üblich ist, ist man geneigt zu sagen. Die Gastgeberinnen verzeichneten jedoch deutlich mehr Ballbesitz, Chancen waren aber trotzdem auf beiden Seiten Mangelware.

Nun gut, springen wir doch gleich mal in den Mittelabschnitt, der auch mit Abstand am meisten Unterhaltung bot. Gewiss vor allem, wenn man Anhänger des Heimteams war. So zappelte der Ball gleich vier Mal im Tor hinter Ladina Töndury, welche aber herzlich wenig Schuld an den Gegentreffern trug. Mal für Mal profitierten die Piranhas von Stellungsfehlern in der Berner Abwehr und zeigten sich beim Skoren eiskalt.

Für das letzte Drittel stellte Wizards Coach Mirco Torri auf zwei Formationen um, doch der gewünschte Effekt blieb bis in die 52. Minute aus. Dann war es endlich soweit und Sara Christen erzielte das erste Wizards-Tor dieser Saison. Beim Spielstand von 1:4 blieb es dann aber auch bis zur Schlusssirene. Die Gäste aus dem Bernbiet agierten zwar noch mit sechs Feldspielerinnen, etwas Zählbares wollte aber nicht mehr herausschauen.

piranha chur - Wizards Bern Burgdorf 4:1 (0:0, 4:0, 0:1)
Gewerbliche Berufsschule, Chur. 90 Zuschauer. SR Keel/Siegfried.
Tore: 24. N. Jiráková (A. Schneller) 1:0. 25. D. Koch (L. Ediz) 2:0. 39. V. Koch (M. Repková) 3:0. 39. N. Jiráková (M. Wick) 4:0. 53. S. Christen (A. Wildermuth) 4:1.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen piranha chur. 1mal 2 Minuten gegen Wizards Bern Burgdorf.