Anmelden
21.05.2021Damen NLA Transfernews

Nela Havlíková kehrt zurück

Nela Havlíková kehrt zu den Wizards Bern Burgdorf zurück. Die erfahrene Tschechin spielte bereits vor drei Jahren für die Bernerinnen. Zuletzt spielte sie bei den Panthers Praha in der tschechischen Extraliga und erzielte als Verteidigerin beachtliche 15 Skorerpunkte.

Nela.jpg

Die Wizards Bern Burgdorf mussten auf diese Saison hin den Abgang einiger routinierter Akteurinnen verkraften. Nun ist es Sportchefin Sarah Renggli gelungen, in der Person von Nela Havlíková eine grosse Portion an Erfahrung zurück zu gewinnen.

Die tschechische Verteidigerin kennt die Schweiz und nicht zuletzt die Wizards bereits bestens. Ihr Partner Martin Kisugite spielt für Floorball Köniz und Havlíková ihrerseits und ging schon einmal für Bern Burgdorf auf Punktejagd. Havlíková ist eine spielstarke Verteidigerin mit gutem Auge für die Mitspielerinnen aber auch mit dem nötigen Torriecher.

Sie selber meint zum Transfer: "Ich freue mich sehr, wieder die gelbschwarzen Farben tragen zu dürfen. Ich bin nun einige Jahre älter als bei meinem ersten Gastspiel in der Schweiz und werde versuchen, dem jungen Team mit meiner Abgeklärtheit zum angestrebten Erfolg zu verhelfen."

Sportchefin Sarah Renggli zeigt sich ebenfalls erfreut: "Wir wissen, was wir an Nela haben. Sie wird keine Eingewöhnungszeit brauchen und dem Team direkt die gewünschten Impulse geben können. Wir sind überzeugt davon, dass sie in der Abwehr als Leaderin vorangehen wird."

Havlíková wird im Juni zum Team stossen. Herzlich Willkommen zurück Nela!