Anmelden
14.10.2020U21A

Die Aufholjagd geht weiter

Auch das zweite Auswärtsspiel an diesem Wochenende ging für die Wizards doch noch gut aus. Trotz einem schwierigen Start holen die Wizards letztendlich doch noch den Sieg.

 
Im ersten Drittel hatten die jungen Zauberinnen viel zu kämpfen, denn sie gerieten nach 8 Minuten in Rückstand. Gleich darauf erhöhten die Laupenerinnen zum 2:0. Obwohl die Wizards viele Chancen hatten, konnten sie keinen Treffer erzielen. Den Kopf liessen die Zauberinnen aber nicht hängen.
 
Mit viel Entschlossenheit und voller Energie kehren die Wizards nach der Pause zurück auf das Spielfeld. Genau mit dieser Entschlossenheit verkürzte Anja S. bereits in der 23. Minute zum 2:1. 4 Minuten später sorgte Anja Wyss dann für den Ausgleich. Kurz vor Schluss des 2. Drittels gingen die Wizards dank Aline H. 3:2 in Führung. Mit diesem Spielstand gingen beide Teams in die zweite Pause. 
 
Auch im Dritten Drittel schenkten die Laupenerinnen den jungen Zauberinnen nichts. Für die Wizards war aber klar: Ohne Sieg fahren sie nicht nach Hause. Obwohl Laupen doch noch den Ausgleich zum 3:3 erzielte, konnten die Wizards durch Anja W. später wieder in Führung gehen. Somit gewannen die jungen Zauberinnen mit 3:4.
 
Der Teamgeist der Wizards zeigte wiedereinmal, dass jedes Spiel zu drehen ist. Auch dieses Wochenende holen sie 6 Punkte nach Hause und können somit von einem erfolgreichen Wochenende sprechen.
 
Die Wizards bedanken sich bei den Fans für die tolle Unterstützung!