Anmelden
15.02.2020Playoff-Viertelfinal Spiel 1 Juniorinnen U21A

Wizards gewinnen erstes Playoffspiel

Die Wizards starteten gut in dieses erste Spiel der Playoffserie und konnten nach einer kurzen Druckphase bereits in der zweiten Minute in Führung gehen. Wyss stocherte aus einem Gewühl heraus die Kugel über die Linie. Auch danach waren es die Bernerinnen, welche das Spiel bestimmten. Die Gäste aus Winterthur agierten vorsichtig und konzentrierten sich auf eine solide Defensive. Allerdings unterliefen den Red Ants da und dort kleine Fehler, von denen in der neunten Minute, einer zu einem Eigentor führte. Leider konnten die Bernerinnen diesen Zweitore-Vorsprung nicht lange halten. Während einer Strafe gegen das Heimteam, vermochten die Winterthurerinnen, mittels Direktschusses ins hohe Eck, den Anschlusstreffer zu erzielen.

Nach der ersten Pause flachte das Spiel mehr und mehr ab. Torchancen waren auf beiden Seiten selten. Die Red Ants sicherten weiterhin geschickt die eigene Zone ab und nahmen das Tempo aus dem Spiel. Zudem gelang ihnen gegen Spielhälfte gar der Ausgleich. Nach einer Phase, in welcher die Wizards den Ball nicht aus der eigenen Zone brachten, bedankten sich die Gäste mit einem Treffer. Dieser verlieh den Red Ants mehr Selbstvertrauen. Das Spiel war nun nicht nur resultatmässig, sondern auch von den Spielanteilen her ausgeglichen.

Dieses Bild änderte sich auch zu Beginn des letzten Abschnittes nicht. In einer Phase, in der das Spiel mehr oder weniger ereignislos dahinplätscherte, unterband Brönnimann einen schlechten Querpass der Gäste und markierte die erneute Führung. Nun war wieder etwas mehr Schwung in der Partie. Nach einem schönen Querpass von Kunz, was es Wyss die rund 10 Minuten vor Schluss zum 4:2 einschob. Die Red Ants wurden in der Folge etwas offensiver und spielten die letzten paar Minuten mit zusätzlichem Feldspieler. Mit Ausnahme eines heiklen Lattentreffers, überstanden die Wizards die Schlussphase jedoch unbeschadet und konnten ein paar Sekunden vor der Sirene durch Läng noch den Emptynetter erzielen.


Wizards Bern Burgdorf - R.A. Rychenberg Winterthur 5:2 (2:1, 0:1, 3:0)
Sporthalle Schützenmatt, Burgdorf. 112 Zuschauer. SR Rüegger/Schmid.

Tore: 2. A. Wyss 1:0. 9. A. Haussener (Eigentor) 2:0. 12. A. Habersatter (J. Smeds) 2:1. 29. L. Ott 2:2. 49. J. Brönnimann 3:2. 50. A. Wyss (M. Kunz) 4:2. 60. L. Läng 5:2.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Wizards Bern Burgdorf. keine Strafen.